Parco Muralto Tertianum

Im Park des Tertianum Al Parco Muralto wurden die Kugelleuchten entfernt. Die neue Beleuchtung ist dezent und nach unten gerichtet. Das ist auch den Fledermäusen nicht entgangen. Kaum bricht die Dämmerung an, jagen sie um die Bäume herum. Der schöne Park mit dem wunderbaren Baumbestand hat eine gelungene Aufwertung erhalten. Die neue Beleuchtung schafft eine angenehme Atmosphäre und lädt zusammen mit dem neuen Mobiliar zum abendlichen Spaziergang über den roten Belag.

Fertigstellung . Completion

2021

Bauherrschaft . Client

Tertianum Residenza Al Parco Muralto . AXA Winterthur

Architekten . Architects

studio baumeister

Fotografie . Photography

Reto Marty & Inga Marty

In the park of the Tertianum Al Parco Muralto, the ball lights have been removed. The new lighting is discreet and directed downwards. This has not escaped the notice of the bats. As soon as dusk falls, they hunt around the trees. The beautiful park with its wonderful tree population has received a successful upgrade. The new lighting creates a pleasant atmosphere and, together with the new furniture, invites visitors to take an evening stroll along the red pavement.